Seitennavigation


Hauptnavigation


Unternavigation


Hauptinhalt

Seit Beginn der Corona-Pandemie haben Bund und Land diverse Hilfsprogramme aufgelegt. Sie reichen von der Überbrückungshilfe bis zu verbesserten Konditionen bei den KfW-Förderkrediten. Steuerstundungen, Kurzarbeiterregelungen, Hilfe für den Einzelhandel und vieles halfen, die wirtschaftlichen Pandemie-Folgen zu lindern. Der Kreis Kleve hat in der ersten Pandemie-Phase ein ergänzendes Hilfsprogramm angeboten und unterhält auch heute noch den „Wirtschaftsatlas-Corona“.

Einen ersten Information-Überblick zu den „Pandemie-Hilfen“ finden Sie unter den nachfolgenden Überschriften:

Überbrückungshilfe III Plus / Neustarthilfe Plus
(Förderzeitraum Oktober-Dezember 2021) 

NRW-Soforthilfe 2020

KfW-Hilfen

Einzelhandel

Wirtschaftsatlas-Corona

Schutzmasken

Steuererleichterungen

Kurzarbeitergeld

Entschädigung bei angeordneter Quarantäne


Weitere ergänzende Inhalte



     

       Hier zum "Wirtschaftsatlas

            Kreis Kleve – Corona"

      

 

 

              

          

              Kreis Kleve ganz schn abgefahren Titelbild