Seitennavigation


Hauptnavigation


Unternavigation


Hauptinhalt

Beitragsseiten

Kreis-WfG informiert Städte und Gemeinden über Details zum RWP

Kreis Kleve – Straelen – Eine finanzielle Förderung von bis zu 20 Prozent können Unternehmen erwarten, wenn sie sich seit dem 1. Januar dieses Jahres für eine Arbeitsplatz schaffende Investition von mindestens 150.000 Euro im Kreis Kleve entscheiden. Grund genug also, dass sich die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve in kleinen Gesprächsrunden mit den Wirtschaftsförderern aus Städten und Gemeinden über dieses sogenannte Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm austauscht. 

 


Weitere ergänzende Inhalte



     

       Hier zum "Wirtschaftsatlas

            Kreis Kleve – Corona"

      

 

 

              

          

              Kreis Kleve ganz schn abgefahren Titelbild