Seitennavigation


Hauptnavigation


Unternavigation


Hauptinhalt

Die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei ihren Innovationsvorhaben. Sie ist Partner im regionalen Netzwerk "Innovationspartner Niederrhein", einer Förderinitiative des Landes Nordrhein-Westfalen.

Ausführliche Informationen zur Initiative des Landes sind auf www.nrw-innovationspartner.de zusammengestellt. Hier erhalten Sie Veranstaltungshinweise, Förderdatenbanken, Checklisten und Ansprechpartner.

Die Umsetzung von technologischen Innovationen ist meist mit besonderen technischen und finanziellen Risiken verbunden. Die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve prüft im persönlichen Gespräch mit Ihnen die für Ihr Projekt geeignete Herangehensweise und ermittelt mögliche Förderprogramme.

Erste Informationen zu ausgewählten Förderprogrammen finden Sie hier:

 

Das Förderprogramm als Zuschuss für Investitionen und Mitarbeiterqualifikation im digitalen Bereich. (Antragsformular verfügbar ab dem 07.09.2020)

 

Beratungszuschüsse des Bundes für rechtlich selbstständige Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks (Fokus: Digitale Geschäftsprozesse, Digitale Markterschließung, IT-Sicherheit)

 

Zuschüsse des Landes NRW im Rahmen von Beratungsgutscheinen (Digitalisierung, Analyse, Innovation) oder Gehaltszuschüssen für Hochschulabsolventen 

 

Externe Beratungsförderung des Bundes für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Handwerks (Innovationsmanagement).

 

 Zuschüsse für Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die zu neuen Produkten, technischen Dienstleistungen oder besseren Produktionsverfahren führen

 

Interreg-Projekte

 

 

Ansprechpartner

Norbert Wilder
Telefon: 02821 - 7281-13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Norbert Wilder