Seitennavigation


Hauptnavigation


Unternavigation


Hauptinhalt

bedburg-hauBedburg-Hau - bedeutend anders...

Die 13.000 Einwohner große Gemeinde im Nordkreis Kleve bietet mit ihrer vielfältigen Kulturlandschaft ideale Bedingungen zum Wohnen, Arbeiten und für Kurzurlaube. Die ländliche Region, geprägt durch den Rhein mit Kolken und Seen, hat Charakter und Charme zugleich. Dennoch erreicht man in wenigen Minuten die Einkaufsstadt Kleve und über die Autobahnen A57 und A3 auch die Großzentren an Rhein und Ruhr.

In den sieben Ortschaften Hasselt, Hau, Huisberden, Louisendorf, Qualburg, Schneppenbaum und Till-Moyland wird traditionelles Leben mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen gepflegt. Hierzu gehören der Moyländer Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt und die Offenen Gärten im Kleverland. Das Schloss Moyland (1307) zählt zu den bedeutendsten mittelalterlichen Kastellen des Rheinlandes und ist zugleich einer der wichtigsten neugotischen Schlossbauten in Nordrhein-Westfalen. Seit 1997 beheimatet es ein Museum für moderne Kunst und den Sitz des Joseph-Beuys-Archivs.

Weitere Highlights sind das Kinder- und Jugendtheater mini-art, das Künstlerhaus ArToll und zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Pfälzersiedlung Louisendorf (1820) oder das Grabmal des Prinzen Moritz von Nassau (1678). Sport- und Freizeitfreunde kommen beim Wandern auf dem Voltaire Weg, Radwandern über die Via Romana, Bogenschießen, Westernreiten, Tennis und auf zwei Golfanlagen auf ihre Kosten.

Verwaltung und Rat haben in der Vergangenheit viele Wohn- und Gewerbegebiete ausgewiesen und hierdurch Arbeitsplätze geschaffen. In Schneppenbaum beispielsweise wurde das Gemeindezentrum weiter ausgebaut. Von der Kindertagesstätte, über die beiden Grundschulen und die Sekundarschule führt der Bildungsweg vor Ort. Für Senioren sind Begegnungsstätten eingerichtet worden, in Schneppenbaum befinden sich die Jugend- und Freizeiteinrichtung „Die Lupe“ sowie das Hallenschwimmbad „Bedburger Nass“.


Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Gemeindeverwaltung Bedburg-Hau
Rathausplatz 1
47551 Bedburg-Hau

Tel. 02821 660-59
Fax 02821 660-52

Homepage: www.bedburg-hau.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder beim

Info-Center Moyland
Am Schloss 5
47551 Bedburg-Hau

Tel. 02824 9999-70
Fax 02824 9999-75


Weitere ergänzende Inhalte



     

       Hier zum "Wirtschaftsatlas

            Kreis Kleve – Corona"

      

 

 

              

          

              Kreis Kleve ganz schn abgefahren Titelbild