Seitennavigation


Hauptnavigation


Unternavigation


Hauptinhalt

Beitragsseiten

Beim Unternehmerfrühstück in Rees warb Interims-Präsident Prof. Dr. Menzel für die Kooperation mit der Hochschule Rhein-Waal

 

Bildunterschrift: Freuten sich über die zahlreichen Gäste beim Unternehmerfrühstück mitder Kreis-Wirtschaftsförderung: Bürgermeister Christoph Gerwers, Nathalie Tekath-Kochs, Michael Steden, Ulrich Biermann, Prof. Dr. Eberhard Menzel, Thomas Lungershausen, Norbert Wilder und Heinz Streuff (v.r.n.l.).

Kreis Kleve – Rees – Vor gut 50 Gästen des Unternehmerfrühstücks hatte Bürgermeister Christoph Gerwers bei seinem Bericht über aktuelle Reeser Themen frohe Kunde im Gepäck. „Auf dem ehemaligen NIAG-Gelände geht es endlich los. Die Zeit des Planens und Vorbereitens ist vorbei. Ende des Jahres werden endlich die Baumaschinen anrollen“, war Gerwers sichtlich zufrieden.  Das „Stadtgarten-Quartier Am Delltor“ nimmt also konkrete Formen an. Die aktuellen Planungen zu diesem für die Reeser Innenstadt-Entwicklung wichtigen Projekt werden am Montag, 3. Juni im Bürgerhaus Rees im Rahmen einer Bürgerversammlung der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.


Hier gelangen Sie zur Anmeldung zu unseren nächsten Veranstaltungen.